Chili - Sorten und Schärfegrade

Veröffentlicht auf von Kräuter Mian

Benötigt man in der Küche Chili, so scheint es ganz einfach: man geht zum Lebensmittelhändler seines Vertrauens und kauft dort Chili ein .... ganz so einfach ist es jedoch nicht, denn es gibt weltweit hunderte verschiedene Chilisorten

 

Chili´s gehören zur Gattung Capsium (Paprika) und unterscheiden sich sowohl im Geschmack und Aroma, Aussehen wie auch im Schärfegrad. Eine Gemüsepaprika hat einen Schärfegrad von 0, Cayennepfeffer (gemahlene Chili) mit ca. 30.000 Scoville eine 7-8 und eine Habanero-Chili erreicht mit ca. 300.000 Scoville eine 10.

 

Die Schärfe, die beim Verzehr von Chilis wahrgenommen werden kann, wird vor allem durch Capsaicin verursacht. Bei einer ganzen Chili kann die Schärfe abgemildert werden, indem man die Kerne (Samen), Plazenta und Samenscheidewände entfernt, da in diesen Fruchtteilen der größte Anteil an Capsaicin enthalten ist.

 

Der Ursprung der Paprikaarten liegt in Mittel- und Südamerika. Heute wird Chili weltweit in tropischen und gemäßigten Klimazonen angebaut. Die weltweite Ernte betrug im Jahr 2000 etwa 19.008.861 Tonnen. Davon China 8.136.452 t, Mexiko 1.826.140 t und die Türkei 1.400.000 t. [1]

 

Bei Kräuter-Mian sind aktuell folgende Paprika- und Chilisorten erhältlich:

 

Grad

Schärfe

Scoville

Produkte

0

nicht scharf

0

Paprikaflocken, Paprika edelsüß

1

mild bis mittel-mittelscharf

100-500

Chilifäden, Paprika delikat

2

500-1.000

Chiliringe, Paprika scharf

3

1.000-1.500

Ancho (ca. 1.000 -1.500 Scoville)

4

schon schärfer

1.500-2.500

Jalapeno rot (ca. 2.000 Scoville)

5

2.500-5.000

Jalapeno grün (ca. 5.000 Scoville) , Chili geschrotet ohne Kerne

6

sehr

scharf

5.000-15.000

Chili geschrotet mit Kernen

7

15.000-30.000

Chili gemahlen (Cayennepfeffer, ca. 30-40.000 Scoville)

8

30.000-50.000

Chili ganz (kleine Schoten/ Piri-piri, ca. 60.000 Scoville)

9

extrem

scharf

50.000-100.000

 

10

100.000-150.000

 

10+

150.000-500.000

Habanero (ca. 250.000 Scoville)

 

Diese Liste finden Sie hier als pdf zum Download.

 

[1] Quelle: Wikipedia

Chili - Sorten und Schärfegrade

Veröffentlicht in Gewürze, Schärfegrade, Scoville

Kommentiere diesen Post